Regalbrett mit Büchern

Jens Renner

"information is my business"


 

1986 Abitur Alexander-von-Humboldt-Gymnasium Schweinfurt 

1993 Magister Artium Universität Würzburg (Neuere und Neueste Geschichte, Bayerische Landesgeschichte, Politikwissenschaft)

1996 Diplom-Bibliothekar (FH) Bayerische Beamtenfachhochschule München (Wissenschaftliches Bibliothekswesen) 

1997-heute Organisator und Veranstalter von zahlreichen Fortbildungen (z.B. Workshops für deutsche Hochschulbibliotheken, Informationskompetenzschulungen für bayerische Hochschulbibliotheken, BIB-Sommerkurse in Potsdam und in Kempten) , dazu zahlreiche Fortbildungen zu allen Fragen der Leitung einer Bibliothek, Ausbildereignung

 

 

 

seit 1.8.2019 Leiter der Bibliothek der Hochschule Würzburg-Schweinfurt

 

2000-heute Lehrbeauftragter an der Hochschule Ansbach (Themenbereich Wissenschaftliches Arbeiten)

2009-heute Eignungsdiagnostiker für die Auswahl der bayerischen Studienanfänger Q3 im Bibliothekswesen (mittlerweile 227 durchgeführte Verfahren)

 

1997-2019 Leiter der Bibliothek der Hochschule Ansbach 

2012-2018 Persönlicher Referent der Präsidentin der Hochschule Ansbach, damit verbunden Pressesprecher und Homepage-Beauftragter der Hochschule

2000-2011 nebenamtlicher Dozent an der Bayerischen Bibliotheksschule

 

2019-heute Vorstandsmitglied im dreiköpfigen Vorstand des Bibliotheksverbund Bayern (BVB)

2018-heute Sprecher der 19 bayerischen (Fach-)Hochschulbibliotheken (im Team mit 2 Kolleginnen)

2018-heute Mitglied der AG Langzeitverfügbarkeit im Bibliotheksverbund Bayern 

2011-heute Jurymitglied „Gütesiegel Bibliothek und Schule“

 

2015-2018 Geschäftsführendes Vorstandsmitglied im Bayerischen Bibliotheksverband (BBV) e.V.

2014-2018 Mitglied der Kommission für Aus- und Fortbildung im Bibliotheksverbund Bayern

2011-2015 Vorsitzender des AK Personal der bayerischen (Fach-)Hochschulbibliotheken

2010-2013 Sprecher der 19 bayerischen (Fach-)Hochschulbibliotheken

2008-2010 Stellvertretender Sprecher der 19 bayerischen (Fach-)Hochschulbibliotheken

2005-2013 Mitglied der AG Informationskompetenz im Bibliotheksverbund Bayern

2002-2010 Stellvertretender Bundesvorsitzender des „Berufsverband Information Bibliothek (BIB) e.V.“ 

 

 

 

2019 Renner, Jens: "Sie haben mir heute gut weitergeholfen" - 10 Ansätze für gelingende Lehr-/Lernformen, Vortrag auf dem Wissenschaftlichen Symposium an der Hochschule Coburg, November 2019

2019 Renner, Jens: Wer nichts weiß, muss alles glauben – Der Bayerische Bibliothekstag 2018 in Weiden, in Bibliotheksforum Bayern [Beitrag veröffentlicht in Heft 1/2019]

2018 Konzeption, Organisation und Durchführung des Bayerischen Bibliothekstages am 19.und 20. September an der Ostbayerischen Technischen Hochschule Weiden mit 233 Teilnehmenden

2018 Renner, Jens: A SWOT-Analysis on German and Bavarian Libraries. Speech held at the 46. General Assembly of Bibliothèques Européennes de Théologie (BETH) in Nuremberg, 10.9.2018 [online nur im Mitgliederbereich von BETH]

2018 Renner, Jens (zusammen mit Dettmar, Beate und Marku, Teresa): Anleitung zur Anfertigung einer wissenschaftlichen Arbeit im Studiengang Betriebswirtschaft an der Hochschule Ansbach. Version 1.0, 17 Seiten (online im Hochschulnetz der Hochschule Ansbach verfügbar)

2018 Renner, Jens: Modelling IL to programme´s needs – the Ansbach way. Lecture held at Cardiff University as part of the library staff week 30.4.-4.5.2018 (online unter www.tinyurl.com/jensatcardiff)

2018 Redaktion, Text und Bild des "Jahresbericht der Präsidentin" (https://www.hs-ansbach.de/fileadmin/Redaktion/Berichte/Jahresbericht_2018_web.pdf) ; Ersteller der Jahresberichte seit 2013

2017 Konzeption, Organisation und Durchführung des Mitgliederforums des Bayerischen Bibliotheksverbandes am 26. Oktober 2017 an der VHS Donauwörth (85 Teilnehmende)

2017 Renner, Jens: Sibler – Lobin – Krieg: der Bayerische Bibliothekstag setzt Zeichen, in: Bibliotheksforum Bayern (BFB), Heft 1 (2017), S. 9-11

2016 Renner, Jens: Bibliotheken an Hochschulen in Bayern: Bestandsaufnahme und Modell Ansbach, in: Wilfried Sühl-Strohmenger (Hrsg.): Handbuch Informationskompetenz. 2. Aufl. Berlin: De-Gruyter-Verlag, S. 210-218

2016 Renner, Jens: kreativ, innovativ, kompetent. 20 Jahre Hochschule Ansbach – Festschrift. Ansbach : Kempf-Druck (120 Seiten, Auflage 1.000 Stück) (https://www.hs-ansbach.de/fileadmin/Redaktion/Berichte/hs-festschrift_2016_web.pdf)

2016 Konzeption, Organisation und Durchführung des Bayerischen Bibliothekstages am 5. und 6. Oktober 2016 an der Universität Passau (245 Teilnehmende)

2016 Zweiter Preis im deutschlandweiten Best-Practice-Wettbewerb „Kooperationen und Infrastrukturen zur Förderung von Informationskompetenz“ der gemeinsamen Kommission Informationskompetenz des Deutschen Bibliotheksverbands und des Vereins Deutscher Bibliothekare. Vortrag am 14. März im Rahmen des 6. Leipziger Bibliothekskongresses unter dem Titel: LUISE lebt – Erfahrungen aus fünf Jahren Kooperationsprojekt [online-Veröffentlichung unter https://opus4.kobv.de/opus4-bib-info/frontdoor/index/index/docId/2529]

2016 Renner, Jens: Erneuerung im Bibliotheksverband : Mitgliederforum des Bayerischen Bibliotheksverbandes am 26. November 2015 in München, in: Bibliotheksforum Bayern (BFB), Heft 2 (2016), S. 87-88

2015 Konzeption, Organisation und Durchführung des Mitgliederforums des Bayerischen Bibliotheksverbandes am 26. November an der Technischen Universität München (100 Teilnehmende)

2015 Renner, Jens: Kooperatives Bibliotheksmarketing in Bayern – Bibliotheken lernen voneinander, in: Bibliotheksforum Bayern (BFB), Heft 4 (2015), S. 281-283 ]2015 Renner, Jens (zusammen mit Fliegerbauer, Gabriele und Schneider, Doris): Perspektiven für bibliothekarische Berufsfelder: Live-Feedback zum Horizon-Report. Vortrag im Rahmen der Verbundkonferenz des Bibliotheksverbundes Bayern im Goetheforum München am 25.11.2015 (270 Teilnehmende)

2015 Renner, Jens: Sichtbarkeit im politischen Raum erhöhen, in Bibliotheksforum Bayern (BFB), Heft 3 (2015), S. 224-225]2015 Moderation auf dem 104. Deutschen Bibliothekartag in Nürnberg „Themenkreis 3: Neue Formen der Wissensaneignung“ am 28.5.2015

2015 Renner, Jens: Warum muten wir uns das noch zu?, in: BuB Forum Bibliothek und Information, Heft 5 (2015), S. 282.

2014 Referent auf dem Bayerischen Bibliothekstag vom 20.-21.11.2014 in Rosenheim unter dem Titel „Kooperatives Bibliotheksmarketing: Was hat sich an den Hochschulen für Angewandte Wissenschaften bewährt, damit Bibliotheken sich auszahlen?“ [veröffentlicht unter https://www.oebib.de/fileadmin/bibliothekstag2014/media/Vortraege/Jens_Renner_Kooperatives_Bibliotheksmarketing.pdf]

2014 Moderator Tages-Workshop der Bibliotheken von Hochschule Bayern in Nürnberg am 26.6.2014 unter dem Titel „Kooperatives Bibliotheksmarketing“

2013 Referent Tages-Workshop „E-Books: Formen, Chancen, Gefahren, Zukunft“ in der Universitätsbibliothek Halle am 21.10.2013

2013 Referent Tages-Workshop „E-Books: Formen, Chancen, Gefahren, Zukunft“ in der Universitätsbibliothek Rostock am 24.6.2013

2013 Renner, Jens: Mehr Dienstleistungskompetenz durch kooperative Personalentwicklung – ein Bundesland bildet sich zielgenau fort. Vortrag auf dem 5. Leipziger Kongress für Information und Bibliothek am 12.3.2013

2012 Referent Tages-Workshop „E-Books: Formen, Chancen, Gefahren, Zukunft“ in der Universitätsbibliothek Kiel am 7.12.2012

2012 Referent Tages-Kommunikationsseminar „Wie wirke ich?“ in der Zentralbibliothek der Wirtschaftswissenschaften am 13.9.2012 in Hamburg

2012 Renner, Jens: Von der Kontemplation bis zum Austausch: Erweiterungsbau der Hochschule Ansbach harmonisiert divergente Kundenansprüche. Trifunktionale Bibliothek auch optisch umgesetzt, in: BuB Forum Bibliothek und Information, Heft 9 (2012), S. 617-621.

2012 Renner, Jens: Einbindung von Informationskompetenzförderung in das Studium an der Fachhochschule (Hochschule für Angewandte Wissenschaften), in: Sühl-Strohmenger, Winfried (Hrsg.): Handbuch Informationskompetenz. Berlin : DeGruyter, 2012, S. 271-280.

2012 Renner, Jens und Liebel, Mirjam: LUISE – ein kooperatives Wunschkind von Schule und Hochschule. Vortrages zur Kooperationsvereinbarung LUISE für den 101. Deutschen Bibliothekartag Hamburg 2012 am 24. Mai 2012

2012 Renner, Jens: LUISE – ein kooperatives Wunschkind. In Ansbach formen Fachoberschule und Hochschule ein umfassendes Projekt zur Informationskompetenzvermittlung in: BuB Forum Bibliothek und Information, Heft 5 (2012), S. 380-381.

2012 Renner, Jens: Qualität? Kooperativ! Geschäftsprozessmanagement an FHBibliotheken, Teil 1: Das Projekt, in: Ulrich Hohoff (Hrsg.): Bibliotheken für die Zukunft – Zukunft für die Bibliotheken. Hildesheim [u.a.] : Olms, S. 410-418. (Veröffentlichung des ausformulierten Aufsatzes zum Thema Qualitätsmanagement im Kongressband des 100. Deutschen Bibliothekartages Berlin 2011).

2012 Renner, Jens: Kooperation verspricht Vorteile ; länderübergreifende Plattform der (Fach)Hochschulbibliotheken, in: BuB Forum Bibliothek und Information, Heft 3 (2012), S. 183-184.

2012 Vortrag „LUISE. Ein Kooperationsmodell zwischen wissenschaftlicher Bibliothek und Fachoberschule“ von Mirjam Liebel und Jens Renner auf dem 2. Bayerischen Schulbibliothekstag am 16.1.2012 in Nürnberg [ppt auf den Seiten der Bayerischen Staatsbibliothek veröffentlicht].

2011 Referent Fortbildungsveranstaltung „Aussonderung in Wissenschaftlichen Bibliotheken“ in München am 23.11.2011 mit einem Vortrag zum Thema „Der Beitrag des Bibliothekars zur Marginalisierung des Buches“

2011 Moderator Verbundkonferenz des Bayerischen Bibliotheksverbundes "Kooperativ Chancen nutzen" in München am 8.11.2011 [350 Gäste]

2011 Vortrag anlässlich des 100. Deutschen Bibliothekartages am 08.06.2011 in Berlin mit dem Titel „Qualität? Kooperativ! Geschäftsprozessmanagement an FH-Bibliotheken“.[Der Vortrag erschien in ausführlicher Form im Kongressband]

2011 Seminarleiter des Kommunikationsseminars „Wie wirke ich? Erkenne Dich selbst!“: zur kognitiven Dissonanz zwischen Selbst- und Fremdwahrnehmung am 16.05.2011 an der Stadtbibliothek Solingen (Wiederholung des Seminars vom 06.12.2010 an der Universität Rostock).

2010 Referent auf der Bayerischen Verbundkonferenz am 25.11. 2010 in Nürnberg mit dem Thema „Verbixt nochmal?! – Kooperative Leistungsmessung an den Bayerischen (Fach)Hochschulbibliotheken“. (http://www.bib-bvb.de/vk2010/Renner_bvbvk2010.pdf)

2010 Referent auf dem Bayerischen Bibliothekstag in Augsburg am 17. Juni 2010 zum Thema „Google kills the library?“ [Download unter http://www.lfs.bsbmuenchen.de/fileadmin/bibliothekstag/download/Google_kills_the%20library.pdf]

2010 Renner, Jens und Ledermann, Teresa: Information? Ja! – Abkupfern? Nein?; Umfrage zur Plagiatsproblematik unter Lehrenden der Hochschule Ansbach, in: BuB Forum Bibliothek und Information, Heft 6 (2010), S. 460-462.

2010 Referent auf dem 3. Leipziger Bibliothekskongress mit dem Vortrag „Studierende wollen abschließen - Information und Repression als partnerschaftliche Leistung einer Hochschulbibliothek im Spannungsfeld von Lehre und Studium“ [Download unter http://www.opus-bayern.de/bib-info/volltexte/2010/832/]

2010 Vortrag anlässlich der 5. Konferenz der Berliner und Brandenburger (Fach-)Hochschulbibliotheken am 12. März 2010 unter dem Titel Renner, Jens: „Schwerpunkt Informationskompetenz - Der bayerische Weg“ [Nicht veröffentlicht]

2010 Moderator Konferenz „Chancen 2010 – Die Bibliothek als Ort“, Essen 4.2.2010

2009 Moderator Verbundkonferenz des Bayerischen Bibliotheksverbundes am 9.12.2009 in München [300 Gäste]

2009 Vortrag auf dem „Forum Information Literacy Assessment“ in München, 29.11.2009, mit dem Titel: Prüfungsleistungen zur Informationskompetenz und Evaluation an der Hochschule Ansbach

2009 Hamburg, Nacht des Wissens, 7.11.2009, Vortrag in der Zentralbibliothek für Wirtschaftswissenschaften „The dark side oft the moon – was Google kann und was Google nicht kann“. [Nicht veröffentlicht]

2009 Renner, Jens: Aufklärung vor Bekämpfung ; Antworten der „Lernenden Bibliothek 2009“ auf die Plagiatskrise, in: BuB Forum Bibliothek und Information, Heft 11/12 (2009), S. 781-782.

2009 Referent der 4-Länder-Tagung „La biblioteca apprende“ in Chur (Schweiz) mit dem Thema „Plagio, ergo sum – dowjerai no prowjerai, od´r?“ [Veröffentlichung im Rahmen der „Churer Schriften zur Informationswissenschaft“, Band 33, als Renner, Jens: Plagio, ergo sum – Dowjerai, no prowjerai, od´r? Plagiatserkennung und Plagiatsbekämpfung als Lehrinhalt curricular verankerter Seminare zur Vermittlung von Informationskompetenz, in: Barth, Robert … (Hrsg.): Wissensklau, Unvermögen oder Paradigmenwechsel? Plagiate als Herausforderung für Lehre, Forschung und Bibliothek, S.75-84 in gedruckter Form und online unter http://www.fhhtwchur.ch/uploads/media/CSI_33_DieLernendeBibliothek2009.pdf]

2009 Referent auf dem Deutschen Bibliothekartag mit dem Thema „Zusammen ist man weniger allein: durch kollegiales Feedback und Methodenkompetenz zur flächendeckenden Hochschullehre.“ (http://www.opus-bayern.de/bibinfo/volltexte/2009/644/)

2009 Vortrag „Pädagogische Kompetenz für die Wissensvermittlung von Fachhochschulbibliotheken“ am 28.05.2009 an der Fachhochschule Ansbach.

2009 Referent beim ekz-Führungskräfteseminar „Bibliotheken gestalten Partnerschaften“ in Reutlingen zum Thema „Menschen und Technik: Partnerschaftliche Kooperation als Überlebensstrategie der bayerischen (und deutschen) Fachhochschulbibliotheken [Dieser Vortrag wurde gefilmt und steht unter www.ekz.de/ekz/videos.php in zwei Teilen zur Verfügung.]

2009 Referent bei einer Veranstaltung der „Zentralbibliothek für Wirtschaftswissenschaften“ in Hamburg zum Thema „I´d like to teach the world to sing : Neue Tendenzen der Teaching Library an bayerischen (Fach-)Hochschulbibliotheken“ [Download unter http://www.bibinfo.de/landesgruppen/hamburg/aktuelles/gelungene-veranstaltung-teachinglibrary-konzepte-und-erfahrungen.html]

2008 Vortrag anlässlich der Bayerischen Verbundkonferenz in Bamberg mit dem Thema „With a little help from my friends – Kollegiales Feedback und Methodenseminar zur Informationskompetenzvermittlung“ [Download unter http://www.bibbvb.de/vk2008/renner_bvbvk2008.pdf]

2008 Renner, Jens: Mit Erasmus zu Europas Bibliotheken : Hochschulaustauschprogramm jetzt auch für Verwaltungspersonal, in: BFB Bibliotheksforum Bayern, Heft 4(2008), S. 246-247.

2008 Renner, Jens: „Finanziert aus Studienbeiträgen“ : ein Jahr Studienbeiträge in Bayern; FH-Bibliotheken können profitieren, in: BFB Bibliotheksforum Bayern, Heft 4 (2008), S. 232-235.

2008 Renner, Jens: Teaching Library : Neue Kooperationen in der Lehre, in: BuB Forum Bibliothek und Information, Heft 7/8 (2008), S. 527-528.

2008 Referent auf dem Deutschen Bibliothekartag in Mannheim mit dem Thema „Neues Geld in alten Schläuchen – Studienbeiträge formen die Hochschule der Zukunft“, publiziert als Renner, Jens: Neues Geld in alten Schläuchen – Studienbeiträge formen die Hochschule der Zukunft, in: Ulrich Hohoff (Hrsg.): 97. Deutscher Bibliothekartag in Mannheim 2008: Wissen bewegen, Bibliotheken in der Informationsgesellschaft. Frankfurt am Main : Klostermann, S. 281-289.

2007 Renner, Jens: Wer früher lehrt, ist später tot : vom aufhaltsamen Ende der wissenschaftlichen Bibliotheken, in: BuB Forum Bibliothek und Information, Heft 11/12 (2007), S. 812-813.

2007 Moderation des Blockes Informationskompetenz und Teilnehmer Expertenrunde des Abschlusspodiums der 3. Internationalen Fachtagung „Die Lernende Bibliothek“ in Innsbruck, 25.-27.09.2007.

2007 Renner, Jens: Don´t be evil – wie wir Google nutzen und wie Google uns nutzt, Vortrag an der TH Wildau am 26.3.2007 im Rahmen der Initiative „Deutschland – Land der Ideen“

 

Vor 2007 nur in Auszügen:

2005 halbtägiger Vortragsblock an der Hochschule der Medien in Stuttgart am 8.4.2005 unter dem Titel „Haushaltskonsolidierung – Bibliotheksarbeit in schwierigen Zeiten“

2004 Vortragender auf dem Bayerischen Bibliothekstag in Neu-Ulm am 12.11.2004 unter dem Titel „Fachhochschulbibliotheken – Inspiration gegen den Sparzwang“

2002 Renner, Jens: Ansbacher Tempo – sechs Jahre Fachhochschulbibliothek Ansbach, in: Bibliotheksforum Bayern (BFB), Heft 3 (2002), S. 130-151

1994 Renner, Jens: Schweinfurt in der Revolution von 1848/49, in: Uwe Müller (Hrsg.): Aus vier Jahrhunderten Schweinfurter Geschichte, S. 149-251 [Kurzfassung der Magisterarbeit]

1992 Renner, Jens: Schweinfurt in der Revolution von 1848/49. Magisterarbeit Universität Würzburg [374 Seiten]