aufgeschlagenes Buch

E-Mail-Service

Icon eMail

Wir benachrichtigen Sie per E-Mail, wenn

  • die Leihfrist eines Mediums in den nächsten Tagen abläuft,
  • ein bestelltes oder vorbestelltes Medium für Sie bereit steht,
  • Medien oder Kopien aus der Fernleihe für Sie eingetroffen sind und
  • wir nutzen den E-Mail-Kontakt für eine schnelle Kommunikation, zum Beispiel bei Rückfragen zu Fernleihbestellungen und Ähnlichem.

An welche Adresse erfolgt die E-Mail-Benachrichtigung:

  • Bei Hochschulangehörigen (Studierende, Professoren, sonstige Hochschulangehörige) standardmäßig an die FHWS-Mail-Adresse. Sie können aber auch eine andere E-Mail-Adresse in Ihr Konto eintragen bzw. uns mitteilen.
  • Bei externen Benutzern an die bei der Ausstellung des Bibliotheksausweises angegebenen E-Mail-Adresse.

Bitte beachten Sie:
Für den Erhalt der E-Mail-Benachrichtigung übernehmen wir keine Verantwortung. Insbesondere besteht kein (Rechts-)Anspruch auf die Erinnerung an das Leihfristende. Für die Einhaltung der Leihfristen Ihrer Bücher sind Sie selbst verantwortlich, die E-Mail-Benachrichtigung entbindet Sie nicht von der Verpflichtung, auf die fristgerechte Rückgabe bzw. Verlängerung aller entliehenen Medien zu achten.

Änderung der E-Mail-Adresse

Falls sich Ihre E-Mail-Adresse geändert hat, teilen Sie uns dies entweder mit oder nehmen innerhalb Ihres Bibliothekskontos unter Benutzerdaten selbständig eine Änderung vor.