jemand schreibt

Drucken, Kopieren, Scannen und Binden

Drucken

Von allen Internetarbeitsplätzen der FHWS können, nach dem Einloggen mit der K-Nummer, Druckaufträge an die Multifunktionsgeräte versendet werden.
Dazu öffnen Sie das Dokument am PC, wählen den gewünschten Drucker aus und klicken auf Drucken. Diese Druckaufträge können mit Hilfe des Studierendenausweises an jedem beliebigen Multifunktionsgerät der FHWS abgerufen werden.

Die Bezahlung erfolgt an den Terminals der Multifunktionsgeräte über den Studierendenausweis. Eine bebilderte Anleitung liegt bei den Geräten aus. Ausdrucke sind ebenfalls von USB Sticks an den Multifunktionsgeräten möglich. Die Voraussetzung dafür ist, dass die Dokumente im pdf- oder jpg-Format vorliegen.

Eine Anleitung, wie Sie von ihrem eigenen Laptop Druckaufträge an die Multifunktionskopierer senden, finden Sie auf den Seiten des ITSC.

Standorte der Mulitfunktionsgeräte in der Bibliothek

Bibliothek Standort der Geräte
Würzburg Im Untergeschoss des Lesesaals
Schweinfurt Im Kopierraum gegenüber der Ausleihtheke

Standorte weiterer Multifunktionskopierer (schwarz-weiß und farbig, DIN A4 und DIN A3)

Kopieren

Kopien können ebenfalls an den Multifunktionsgeräten angefertigt werden. Die Bezahlung erfolgt über den Studierendenausweis. Eine bebilderte Anleitung finden Sie bei den Geräten.

Scannen

Scans können an den Multifunktionsgeräten oder an den Buchscannern kostenlos erstellt werden. Die Scans können auf einem USB-Stick abgespeichert oder am Multifunktionsgerät auch per E-Mail versendet werden. Eine bebilderte Anleitung finden Sie bei den Scannern.

Standorte der Scanner

Bibliothek Standort der Scanner
Würzburg 2 Buchscanner im großen Lesesaal
Schweinfurt 1 Buchscanner und 1 Einzugsscanner (zum schnellen Scannen loser Seiten) im Kopierraum

Preise

Kopieren und Drucken (pro Seite) schwarz-weiß farbig
DIN A4 EUR 0,04 EUR 0,20
DIN A3 EUR 0,08 EUR 0,40

Scannen ist kostenfrei.

Binden

In Schweinfurt steht den Benutzern ein Gerät zur Drahtbindung für Manuskripte zur Verfügung.
Deckblätter und Drähte kosten jeweils 0,25 EUR.