jemand schreibt

Literaturverwaltung

Citavi-Logo

Literaturverwaltungsprogramme helfen Ihnen dabei, Literaturangaben zu sammeln, auszuwerten und weiterzuverarbeiten, sowie Nachweise und Zitate in Arbeiten einzubinden und LIteraturverzeichnisse zu erstellen.

Die FHWS bietet Studierenden und Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern Lizenzen für das Programm Citavi.
Da Citavi eine windowsbasierte Software ist, empfehlen wir Nutzern anderer Betriebssysteme das Programm ZOTERO als Alternative.

Einen detaillierten Vergleich gängiger Literaturverwaltungsprogramme finden Sie in dieser Übersicht über Literaturverwaltungsprogramme der TU München.

Die Bibliothek bietet Kurse, auch als Webinar, für Citavi und ZOTERO sowie eine Sprechstunde zum Thema Literaturverwaltung. Aktuelle Termine und die Möglichkeit sich anzumelden finden Sie in unserem Kurskalender.

Individuelle Termine für Kleingruppen können Sie direkt in der Bibliothek oder über die Online-Anmeldung zu Fachschulungen/-beratungen vereinbaren.
Darüber hinaus stehen wir auch für eine persönliche Beratung zur Verfügung.

Literaturverwaltung mit Citavi

Die FHWS bietet Studierenden und Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern Lizenzen für die Vollversion von Citavi. Citavi ist ein Literaturverwaltungsprogramm, das sie v.a. durch seine umfassende Wissensorganisation auszeichnet.

Die Hochschule schließt in der Regel eine Campuslizenz über ein Jahr für Citavi ab, diese endet am 31.05. und wird regelmäßig verlängert.

Ab Citavi 6 können Sie wählen, ob Sie Ihre Projekte lokal auf Ihrem Rechner speichern oder in der Citavi-Cloud.

Citavi installieren

  1. Laden Sie Citavi Free herunter und installieren Sie das Programm.
  2. Registrieren Sie sich für einen Citavi-Account mit Ihrer Hochschul-E-Mail-Adresse (...@...fhws.de): http://www.citavi.com/fhws
    Anhand Ihrer Hochschul-E-Mail-Adresse wird die Zugangsberechtigung für die Vollversion überprüft. Der Citavi-Account ist Ihr Benutzerkonto bei Citavi. Dort sind die Informationen für die Campus-Lizenz der FHWS hinterlegt.
  3. Starten Sie Citavi und loggen Sie sich im Startfenster rechts oben mit Ihren Zugangsdaten in Ihren Account ein. Die Campus-Lizenz wandelt das bereits installierte Citavi Free in die Vollversion von Citavi um.

    Weiterführende Links

    Citavi Kurzeinführung
    Citavi Handbuch
    Citavi Support-Forum
    Citavi FAQs
    Citavi Account

Literaturverwaltung mit ZOTERO

ZOTERO ist eine Open-Source-Software für Literaturverwaltung, die unter gängigen Betriebssystemen läuft (macOS, Linux, Windows).

Zotero installieren

Installieren Sie ZOTERO als Standalone-Version lokal auf Ihrem Rechner. Für die Zusammenarbeit mit dem Browser benötigen Sie zusätzlich den ZOTERO-Connector, installieren Sie diesen ebenfalls. ZOTERO-Plugins ermöglichen die Integration von ZOTERO in die Textverarbeitungsprogramme WORD und Libre Office. Sie werden in der Regel automatisch mit installiert.

Weiterführende Links

ZOTERO-Dokumentation
ZOTERO-Downloads