jemand schreibt

Hochschulbibliografie

Die Hochschulbibliografie verzeichnet die Veröffentlichungen der Professoren und Mitarbeiter der FHWS. Sie wird ab 2016 mit Hilfe des Publikationsservers OPUS erstellt.
Im Interesse der Vollständigkeit der Hochschulbibliografie werden die Professoren und Mitarbeiter der FHWS gebeten die bibliografischen Daten ihrer ab 2016 erscheinenden Veröffentlichungen kontinuierlich in OPUS einzupflegen. Ältere Publikationen werden sukzessive in OPUS überführt, können aber auch durch die Autoren selbst nachgetragen werden.
Für die Erfassung der bibliografischen Daten Ihrer Publikation klicken Sie in OPUS bitte auf „Veröffentlichen“.

Sofern es die rechtlichen Rahmenbedingungen zulassen, können zusätzlich zu den bibliografischen Angaben auch die Volltexte der Publikationen bereitgestellt werden. Auch nachträglich, z.B. im Rahmen eines Zweitveröffentlichungsrechts, kann der Volltext noch hinzugefügt werden. Viele Wissenschaftsverlage räumen ein Zweitveröffentlichungsrecht ein, das die Veröffentlichung in einem Institutional Repository in der Regel nach einer Frist von 12 Monaten gestattet. Eine Übersicht über die Konditionen bei einzelnen Zeitschriften finden Sie in der Datenbank SHERPA/RoMEO.